Der Wind fegt durch die Sträucher

Die Autorin Ursula Druck lebt seit langen Jahren in Rüsselsheim und ist Vorsitzende der Katzenfreunde Rüsselsheim/ Rhein-Main e.V.

Das Buch handelt überwiegend von realen Tierheim-Katzen und ihren Schiksalen.

Das Wetter meint es heute beim Tierheim Fest nicht gut. Der ganze Samstag bleibt Wolken verhangen. Im Katzenhaus des Tierheims gibt es daher weniger Besucher als sonst, die sich für vierbeinige Mitbewohner interessieren. Als die letzten gehen, grollen die ersten Donnerschläge und der Regen prasselt herunter. Spontan entscheiden die Helferinnen, dass sie es sich im Aufenthaltsraum bei einer Kanne Kakao noch eine Zeit lang gemütlich machen werden.

 

Urte schaut aus dem Fenster und meint nachdenklich: "Bei Olli war es damals auch kalt und noch schlechteres Wetter! Er hat Schreckliches durchgemacht." "Was geschah da?" fragen Sandra und Anja. Urte beginnt zu erzählen.

 

Die Geschichte von Olli bleibt an diesem Nachmittag nicht die einzige. Das Buch "Der Wind fegt durch die Sträucher" enthält diese Erzählungen und nimmt den Leser mit zahlreichen Katzengeschichten, die das Leben schrieb, gefangen.

Hier können sie das Buch bestellen:

Download
Bestellformular: Der Wind fegt durch die Sträucher
Der Wind fegt durch die Sträucher.pdf
Adobe Acrobat Dokument 138.6 KB