Ich habe eine Katze gefunden!

Und nun?

Fundtier oder Freigänger? Die Unterscheidung ist nicht einfach. Der sichtbare Gesundheitszustand gibt oft Auskunft, ob ein Tier Hilfe benötigt oder sich als ein umtriebiger Freigänger entpuppt. In ersterem Fall folgende Tipps:

  • Tasso informieren über die TASSO Notrufzentrale an: +49 (0) 61 90 / 93 73 00 (die Hotline ist rund um die Uhr besetzt)
  • Tierärzte und Tierheime verfügen über Chip-Lesegeräte, mit deren Hilfe ggf die Identität festegestellt und der Halter gefunden werden kann

Aus rechtlichen Gründen ist es notwendig, die zuständige Behörde, also das Ordnungsamt - oder nachts die Polizei - über den Fund zu informieren. Auch wenn sich die Polizei nicht immer zuständig fühlt. Hinterlasst dort eine Fundmeldung mit der Beschreibung des Tieres sowie eventuellen Kennzeichnungen wie Tätowierung etc.

Gerade beim Fund eines verletzten Tieres ist diese Fundmeldung vor dem Gang zum Tierarzt wichtig, damit ihr später nicht auf Behandlungskosten "sitzen bleibt".

Mit Unterstützung von:

 © Copyright TASSO e.V.